Skip to main content
Kraftfeld Stimme

Kraftfeld Stimme

Innen-Gewahrsein  –  Atem-Fundament  –  Gestaltungs-Fluss  –  Wandlungs-Kraft  –  Vermittlungs-Kunst

 

Rahmen: Individuelles Coaching oder Klein-Gruppe (bis 6 Personen)

Termine nach telefonischer Vereinbarung, Kontakt hier

 

Kraftfeld Stimme ist eine ganzheitliche Methode zur Entfaltung der eigenen Stimme - und dies im wörtlichen wie auch im übertragenen Sinn!

Die fünf Aspekte brschreiben den Stufenplan der Methode, können jedoch auch als Schwerpunktsetzung einzeln gewählt werden.

Innen-Gewahrsein

Der erste Schritt führt die Wahrnehmung nach innen. Das Instrument Stimme ist der ganze Mensch. Die Zusammenhänge zwischen dem Körper und der Stimme sind so vielfältig wie vielschichtig. Auch emotionale Befindlichkeiten und psychische Einstellungshaltungen haben in diesem Zusammenspiel eine wichtige Bedeutung. Um sich dieses wunderbare Instrument Stimme auf authentische Art zu erschließen, braucht es das Zurückkehren zu sich selbst und die Verankerung in wacher Bewusstheit „in sich selbst“.

Atem-Fundament

Dieses „In-sich-Ruhen“ wird unterstützt durch eine schrittweise Vertiefung des Atems, die einher geht einerseits mit einer muskulären Entspannung bzw. Dehnung und andererseits mit dem aktiven Aufbau von "Mitte-Kraft" in der Rumpf-Muskulatur (siehe auch: CENTER FLOW ). Auf diese Weise erschließt sich der Atem schrittweise als faszinierender Schlüssel hin zu einer „aufgeladenen“, aufgerichteten Haltung der Würde.

Gestaltungs-Fluss

Kommt der Atem in ruhigen Fluss, kann sich auch die Stimme dazu gesellen. Ihre wohltuende Schwingung trägt „hinüber“ in einen entspannten „Flow“-Zustand, wo alle wertende Last vom Gestalten abfällt und das genießende Erleben den Raum einnimmt. Hier findet sich ein neuer Zugang zur eigenen Kreativität. Hierbei spielen auch Improvisation und sogar das eigene Komponieren von Liedern eine wichtige Rolle (siehe auch: Essenz-Lieder).

Wandlungs-Kraft

Das in einen kreativen Fluss Kommen wiederum besitzt die Kraft uns zu wandeln, uns frei zu „schalten“. Die Lust am Tun und Formen motiviert intrinsisch, d.h. von innen heraus, frei von Anspannung und Druck - eine bereichernde aufhellende Erfahrung! Auch meditativ kreisende Lieder können unsere Befindlichkeit verwandeln. Mantren aus verschiedenen Kulturen können hier mit einfließen, ebenso eigene Essenz-Lieder oder auch Boja Seol Lichtsaat-Gesänge. Stärkende Inhalte singend zu wiederholen, dabei Ruhe und Freude in sich zu empfinden, ist ein wirkungsvolles Werkzeug in Bezug auf die eigene Weiterentwicklung. Werden diese "Chants" auch noch mit sinnerfüllten Bewegungen kombiniert, wird diese Wirkung noch gesteigert. Auf dieser Idee bauen CENTER FLOW MOVEmentums auf.

Vermittlungs-Kunst

Auf der Grundlage der inneren Stärkung, Entspannung und Zentrierung - kombiniert mit dem schöpferischen in Fluss kommen - kann sich auch das Sprechen oder Singen vor Menschen zu einer charismatisch lebendigen Art des „Mit-auf-die Reise-Nehmens“ vertiefen bzw. erweitern. Und auch auf einer allgemeinen Kommunikations-Ebene gelingt es besser denn je, mit den eigenen Anliegen und Botschaften bei anderen Menschen "anzukommen".

Ich biete Kraftfeld Stimme auch in Kombination mit dem Erlernen der Gitarre als Begleit-Instrument an.

So findet das Singen leichter seinen Oasen-Platz im Alltag.

Denn mit einem Instrument, das uns einen klanglichen Boden schenkt, sind wir stets in bester Gesellschaft!